Hochspezialisierte Krebsmedizin für jeden - überall

Frühzeitiger Zugang zu innovativen Behandlungsmethoden - im Hauptstadturologie-Netzwerk für Patienten, Ärzte und Kliniken.

Mehr erfahren
Hauptstadturologie Karte

Ein Netzwerk, von dem alle profitieren

Das medizinische Wissen verdoppelt sich alle siebzig Tage, wöchentlich werden neue Behandlungen und Studien für Menschen mit Krebserkrankungen vorgestellt: immer auf dem neuesten Stand zu sein, scheint hier unmöglich.

Um gemeinsam Patienten in Berlin-Brandenburg den Zugang zu innovativen Studien zu ermöglichen, haben wir mit zahlreichen Spezialisten eine effektive Lösung ins Leben gerufen – das Hauptstadturologie-Netzwerk.

Hauptstadturologie Team

So funktioniert das Hauptstadturologie-Netzwerk

Eine gemeinsame Plattform: In unserem Netzwerk verbinden sich spezialisierte Ärzte aus Berlin-Brandenburg mit dem urologischen Tumorzentrum der Charité.

Unabhängig davon, wo Sie gerade sind, erhalten Sie von Ihrem Arzt im Netzwerk immer die neuesten Informationen und Vorschläge zu Studien und Therapiemöglichkeiten.

Besprechung mit Patienten

Welche Chancen erhalten Sie durch eine Studienteilnahme?

Nehmen Sie als Patient an einer Studie teil, eröffnen sich Ihnen dadurch mehrere Vorteile:

– Sie erhalten die Chance für neue Behandlungsmöglichkeiten, welche gerade beim Versagen der Erst- und Zweitlinientherapie eine echte Option darstellen.

– Sie unterstützen die Wissenschaft und helfen, die Therapie der Erkrankung insgesamt zu verbessern.

Pärchen schaut auf den Laptop

So werden Sie Teil des Hauptstadturologie-Netzwerk

Auf Einladung Ihres Arztes können Sie sich im Hauptstadturologie-Netzwerk registrieren – Ihre Identität ist dabei jederzeit nur Ihrem behandelnden Arzt bekannt. Ihre krankheitsbedingten Informationen können Sie jederzeit aktualisieren.

Jede Aktualisierung Ihrer Werte und Daten wird daraufhin von unseren Experten geprüft, so dass wir Ihnen neue Behandlungsoptionen oder Studien vorschlagen können.

Zur Zeit befindet sich das Hauptstadturologie-Netzwerk noch in der Aufbau-Phase mit wenigen Pilotpraxen und -kliniken. Bitte haben Sie noch ein wenig Geduld, wir werden bald eine Karte aller teilnehmender Urologen zur Verfügung stellen.